*
Menu
blockHeaderEditIcon

Liefer- und Versand-Bedingungen


Versand- und Zahlungsinformationen:
 

A. Versandinformationen

Wir versenden standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder. Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per DPD, UPS, DHL, Hermes oder per Spedition. Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen.

Sind in der Artikelbeschreibung keine Versandkosten angegeben, dann sind für den Versand nach Deutschland die Versandkosten bereits im Artikelpreis enthalten.

Es ist unbedingt erforderlich, während des Bestellvorganges die entsprechende Versandkostenart auszuwählen.

1. Versandkosten:

Deutschland:

Brief: 0,62€
Maxibrief: 2,40€
Päckchen XS: 3,95€
Päckchen S: 4,40€
Paket S: 4,99€
Paket M: 6,99€
Paket L: 8,49€
Paket XL: 14,99€

Österreich:

Brief: 0,80€
Maxibrief: 7,00€
Päckchen XS: 8,90€
Paket S: 13,99€
Paket M: 16,99€
Paket L: 21,99€
Paket XL: 41,99€

Schweiz:

Brief: 0,80€
Maxibrief: 7,00€
Päckchen XS: 15,90€
Paket M: 29,99€
Paket L: 34,99€
Paket XL: 54,99€

Sollten Sie den Versand in eines der unten aufgeführten Länder (Zone 1- 4) wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email an kontakt@autoteile-onlineshop.info und nennen Sie uns den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig die für Sie erforderliche Versandkostenart freischalten.

Zone1 (EU):
Belgien, Bulgarien, Dänemark,(außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Älandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departments), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d´Italia), Kroatien, Lettland, Littauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (außer Nordteil)

Päckchen bis 2 kg: 8,90€
Paket S: 14,99€
Paket M: 16,99€
Paket L: 21,99€
Paket bis 20 kg: 31,99€
Paket XL: 41,99€


Zone 2 (Europa ohne EU):
Älandinseln, Andorra, Albanien, Belarus, Berg Athos, Bosnien-Hewrzegowina, Campione d´Italia, Ceuta, Färöer-Inseln, Georgien, Gibraltar, Grönland, Islans, Kanalinseln, Kanarische Inseln, Kosovo, Liechtenstein, Livigno, Mazedonien, Melilla, Moldau, Montenegro, Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Serbien, Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Zypern (Nordteil)

Päckchen bis 2 kg: 15,90€
Paket M: 29,99€
Paket L: 34,99€
Paket bis 20 kg: 49,99€
Paket XL: 54,99€


Zone 3 (Welt):
Ägypten, Algerien, Armenien, Aserbaidschan, Israel, Jordanien, Kanada, Kasachstan, Libanon, Libyen, Marokko, Palästinensische Gebiete, St. Pierre und Miquelon, Syrien, Tunesien, Vereinigte Staaten von Amerika,

Päckchen bis 2 kg: 15,90€
Paket M: 35,99€
Paket L: 47,99€
Paket bis 20 kg: 68,99€
Paket XL: 93,99€


Zone 4 (Restwelt):
Alle Länder und Gebiete, die nicht den Zonen 1, 2 oder 3 zugeordnet sind.

Päckchen bis 2 kg: 15,90€
Paket M: 42,99€
Paket L: 59,99€
Paket bis 20 kg: 92,99€
Paket XL: 124,99€

 

2. Versand ins Ausland

Bei Lieferungen in Länder außerhalb Deutschlands fallen in jedem Fall Versandkosten an (siehe oben).
Bei Lieferungen in Länder außerhalb Deutschlands können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

B. Zahlungsinformationen

I. Nationale Sendungen

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Banküberweisung
2. Barzahlung bei Abholung
3. Zahlung via PayPal

II. Internationale Sendungen

Für Lieferungen ins Ausland bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Banküberweisung
2. Zahlung via PayPal

III. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten

1. Banküberweisung

Überweisen Sie uns den Rechnungsbetrag unter Angabe der Rechnungsnummer bequem auf unser Bankkonto. Unsere Bankverbindung sowie den Überweisungszweck teilen wir Ihnen im Rahmen der Bestellabwicklung gesondert per E-Mail mit.

2. Barzahlung bei Abholung

Sie holen die Ware selbst bei uns ab und zahlen vor Ort in Bar. Wir informieren Sie zunächst per Email darüber, dass die von Ihnen bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser Email können Sie die Ware nach Terminsabsprache unter folgender Adresse abholen:

autoteile-onlineshop
Samuel Klob
Luitfriedstr. 25
78187 Leipferdingen

In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

3. Zahlung via PayPal

Zahlen Sie über den Zahlungsdienstleister PayPal und nutzen Sie dazu die in Ihrem PayPal-Kundenkonto hinterlegten Informationen, ohne Ihre Zahlungsinformationen erneut eingeben zu müssen. Nähere Informationen zur Zahlung über PayPal finden Sie unter https://www.paypal-deutschland.de/privatkunden/.


C. Lieferinformationen:

1.1.
Der Online-Shop wird die Lieferung der gekauften Artikel auf dem Versandwege an die vom Kunden hinterlegte Lieferanschrift vornehmen.

1.2.
Eine Selbstabholung durch den Kunden kommt nur nach vorheriger Terminabsprache mit dem Online-Shop und bei Barzahlung in Betracht.

1.3
Die angegebenen Versand-Kosten gelten nur innerhalb von Deutschland.
Für den Versand ins Ausland fallen zusätzliche Kosten an, welche vor der Bestellung beim Online-Shop zu erfragen sind.

1.4.
Die Versendung der gekauften Artikel erfolgt spätestens innerhalb von fünf Werktagen nach Zahlungseingang, wenn zwischen dem Online-Shop und dem Kunden Vorausüberweisung oder Bezahlung per PayPal vereinbart worden ist.

1.5.1.
Der Online-Shop weist ausdrücklich daraufhin, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware bei Unternehmern mit der Übergabe der Ware an diese selbst oder eine empfangsberechtigte Person, beim Versendungskauf hingegen mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson übergeht.

1.5.2.
Bei Verträgen mit Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware immer erst mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher auf diesen über; somit auch beim Versendungskauf.

1.5.3.
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware geht auch dann auf den Kunden über, wenn der Kunde in den Verzug der Annahme gerät.


****************************************************************************

2. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Für den Widerruf können Sie DIESES Formular verwenden.

Der Widerruf ist zu richten an:

"autoteile-onlineshop"
Samuel Klob
Sonnenblumenring 6/1
D-71149 Bondorf
E-Mail zentrale@autoteile-onlineshop.info


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************

3. Mitteilung von Transportschäden

Der Kunde wird den Online-Shop im Fall von Transportschäden nach besten Kräften unterstützen, soweit Ansprüche gegenüber dem betreffenden Transportunternehmen bzw. Transportversicherung geltend gemacht werden.

3.1.
Der Kunde wird die gelieferte Ware überprüfen. Bei äußerlich erkennbaren Transportschäden verpflichtet sich der Kunde für den Fall, dass die Lieferung trotzdem angenommen wird, bei Annahme der Lieferung die Schäden auf den jeweiligen Versanddokumenten zu vermerken und vom Zusteller quittieren zu lassen; die Verpackung ist aufzubewahren.

3.2.
Ist der (teilweise) Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar, hat der Kunde dies innerhalb von fünf Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Online-Shop oder binnen sieben Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Transportunternehmen anzuzeigen, um zu gewährleisten, dass etwaige Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen rechtzeitig geltend gemacht werden können.

3.3.
Etwaige Rechte und Ansprüche des Kunden, insbesondere dessen Rechte bei Mängeln der Sache, bleiben von den Regelungen der Ziffern 3.1. und 3.2. dieser Versandbestimmungen unberührt. Diese beinhalten daher keine Ausschlussfrist für Rechte des Kunden gemäß Ziffer 4. dieser Versandbedingungen.


4. Gewährleistungsbedingungen

4.1.
Schäden, die durch eine unsachgemäße Verwendung oder Behandlung des Artikels durch den Kunden entstanden sind, werden von der Gewährleistung nicht erfasst. Gleiches gilt für einen sogenannten gewollten Verschleiß.

4.2.
Den gesetzlichen Regelungen entsprechend hat der Kunde im Fall von Mängeln an der gelieferten Sache grundsätzlich zunächst nur einen Anspruch auf Nacherfüllung.

4.2.1
Insoweit hat der Verbraucher die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Der Online-Shop ist jedoch zur Verweigerung der gewählten Art der Nacherfüllung berechtigt, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.

4.2.2
Der Online-Shop leistet gegenüber Unternehmern für Mängel der Ware zunächst nach eigener Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

4.2.3
Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen kann der Kunde den gesetzlichen Vorschriften entsprechend nach seiner Wahl die Vergütung herabsetzen (Minderung), den Vertrag rückgängig machen (Rücktritt), Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Wählt der Kunde Schadensersatz, so gelten diesbezüglich die Haftungsbestimmungen nach Ziffer 10. dieser AGB.

4.3.
Die Verjährungsfrist bei Mängeln an Neuwaren beträgt für die Rechte eines Verbrauchers zwei Jahre ab Ablieferung der Ware, für die Rechte eines Unternehmers ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Wird ein gebrauchter Artikel von einem Verbraucher gekauft, verjähren seine Gewährleistungsansprüche in einem Jahr ab Ablieferung der Ware bei ihm.
Wird ein gebrauchter Artikel von einem Unternehmer gekauft, bestehen keine Gewährleistungsansprüche.

4.4.
Unternehmer müssen offensichtliche Mängel innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Empfang der Ware schriftlich unter den untenstehend aufgeführten Kontaktdaten anzeigen; ansonsten ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Es genügt zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Mangelanzeige.


5. Schlussbestimmungen

5.1.
Anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

5.2.
Die Rechtswahl nach Ziffer 5.1. gilt bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

5.3.
Keine Anwendung finden die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht).

5.4.
Hat ein Kunde als Unternehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder sind Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Unternehmers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Online-Shop. Die Befugnis des Online-Shop auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.
___
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail